Augustmorgen…

Lieber Herr Mörike, eigentlich sind Ihre Zeilen dem Morgen im September gewidmet.
Drücken Sie bitte beide Augen zu.

„Im Nebel ruhet noch die Welt,
Noch träumen Wald und Wiesen:
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
Den blauen Himmel unverstellt,
Herbstkräftig die gedämpfte Welt
In warmem Golde fließen.“

(Eduard Mörike)

Morgennebeltot

Morgennebelhochf

14 Kommentare zu “Augustmorgen…

  1. So weit ist es ja nicht mehr… bis zum September. Wieder wunderbare Eindrücke, die das Ende des Sommers ankündigen. Als bekennender (allerdings umerzogener) Morgenmuffel weiß ich die Stimmung zu schätzen.

  2. Mhm, gefällt mir und gefällt mir nicht 🙂 Ich liebe diese „Herbst“-morgen mit Nebel Tau und Vanitas … aber bitte NOCH nicht … denn noch möchte ich ein paar Tage SOMMERurlaub genießen, Herbst und Winter kommen schnell genug.
    Aber unbenommen wohnt der Morgenluft schon die Ahnung des Herbstes nieder. Wo ich gerade bin, beschattet eine riesige Eiche das kleine Haus. Und mit sanftem oder auch lautem PLOPP und TOCK erinnert mich der Baum mit seinen unzähligen Früchten, dass der Winter nicht mehr weit ist. In diesem Sinne schnell noch den Altweibersommer genießen 🙂

  3. Das sind wunderschöne Bilder, auch wenns noch nicht September ist 😉 In München ist es grau und wolkenverhangen, diese Bilder sind ein sehr willkommener Lichtblick, vielen Dank dafür. Liebe Grüße schickt Doris

  4. zwei seelen — weit entfernt von einander — und doch EIN gedanke …
    ich hab ja heute morgen auch mal wieder meine laufrunde in dieser stimmung im blog festgehalten, wabernde feuchte aus dem siegtal unter der morgensonne aufsteigend … zu schön um in hektik zu verfallen, zumal nach dem grauen nassen wochenende. danke für Deine bilder, sie werden herrnMörike versöhnen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s