Das LandGlück beim Burda-Verlag

Das LandGlück gehört zu den Lieblingsblogs von „Mein schönes Land“, dem Magazin im Burda Senator Verlag, online repräsentiert unter http://www.mein-schoenes-land-bloggt.de. So jedenfalls steht es dort neuerdings geschrieben. Und darüber freu ich mich sehr.

Bildschirmfoto 2014-12-09 um 16.10.17

Als mich die Online-Redaktion vor einigen Wochen gefragt hat, ob ich nicht Lust hätte, mich und mein LandGlück zuerst auf dem Blog und dann eventuell auch im Magazin vorzustellen, hab ich mich riesig gefreut. Herausgekommen ist ein kleines Interview. Gebeten wurde ich auch, ein Projekt mitzubringen. Nach langer Überlegung habe ich mich entschieden für einen Jahresrückblick in Bild und Text.

Während ich also aus ca. 20.000 Aufnahmen nach DEN Bildern gesucht habe, die mir am besten gefallen und von denen ich glaube, dass sie auf die schönste Weise das sich dem Ende neigende Jahr repräsentieren, habe ich mich (fast) in Raum und Zeit verloren. Und die (arme) Redaktion von „Mein Schönes Land“ mit reichlich Text und einem Fundus von etwa 100 Bildern beschenkt. Daraus wurde nun ein schönes Mosaik aus Momentaufnahmen des Jahres 2014.
Glücksmomente – wenn man so will.

Ich bedanke mich herzlich bei der Online-Reaktion des Burda-Verlags und freu mich – ja am meisten über all die Schönheiten, denen ich auf diese Weise wieder begegnet bin. Wirklich – die Welt kann so schön sein. Auch noch dann, wenn man nicht ausklammert, dass es anderswo anders ist. Und dass nicht alle so viel Glück haben, wie ich. Oder – wie die meisten von uns?

Und: Sehr freut mich auch, dass Kater Jimmy posthum ein Ehrenplätzchen findet. Er hat sich im Juli ganz plötzlich von uns verabschiedet. Der große Graue mit all seinen Merkwürdigkeiten, seiner großen Klappe, seinem fehlenden Eckzahn und den weißen Socken fehlt uns.

(Beim Klick auf das Bild öffnet sich automatisch der Link zur Blogseite von „Mein schönes Land“ und damit zum Interview und den Bildern vom LandGlück.)

10458628_758993634195233_4409701194982896020_n
In den nächsten 12 Tagen möchte ich gerne gemeinsam mit euch auf das vergangene Jahr zurückblicken. Ich lade euch herzlich ein, mit mir einen Spaziergang durch die Jahreszeiten zu machen. Morgen geht es los. Mit dem Januar, Frost und Ente auf Eis.

01 002  Schaukelpferd

 

Keksestilleben

 

NikolausSocke

8 Kommentare zu “Das LandGlück beim Burda-Verlag

  1. Gratulation, liebe Heike 🙂
    Dein Blog hat diesen Ehrenplatz wahrhaftig verdient. Vielen Dank, dass du dein Landglück in deinen wunderschönen Fotos und deinen feinsinnigen Texten mit uns teilst. Ich drücke dir die Daumen, dass es dein Porträt auch in die Printausgabe schafft und bin schon sehr gespannt auf dein Buch.

    Liebe Grüße
    Jana

  2. Liebe Heike,
    wüsste nicht, wer so ne Ehrung mehr verdient hätte. Habe das grade angeschaut und gelesen. Sehr schönes Interview, kann ich mich ein bisschen drin finden – bloss, dass ich weder so gut schreiben noch und erst recht nicht so grandios fotografieren kann.
    Liebe Grüsse
    Kai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s