Herbstimpressionen

Sonntagmorgen, 31. Oktober 2021. Eben habe ich im herbstlichen Morgennebel die letzten Dahlien geschnitten und zu einem bunten Strauß arrangiert. Die Hühner mit Mehlwürmern gefüttert, die Ponys auf die Weide gebracht und dem Kater ein Antibiotikum verpasst. Was ihm genau fehlt - wir wissen es noch nicht. Mein Gartenjahr ist um. Wo andere "Herbstzeit ist …

In Bildern durchs Jahr – Teil 2

Wichtiger denn je ist mir im vergangenen Jahr der Garten gewesen. Eine - meine Insel - auf die ich mich zurückziehen kann.Wir haben trotz Corona einige Tagesausflüge unternommen, dabei die Hotspots in Schleswig-Holstein gemieden und uns jenseits aller Menschenansammlungen über das weiterverzweigte Spurbahnnetz durch's Land bewegt. Meist mit einem Korb mit Tee, Wasser und einer …

Vom Markt in die Vase – Blütenzauber in Pastell #LandGlueck #Blumenstrauß

Anemonen, Ranunkeln, Bartnelken, Fresien, Rosen und Veronika - mehr brauchte es nicht, um diesen Augenschmaus zu stecken. Zugegeben - ich habe etwas tiefer in die Tasche gegriffen, aber die Blüten entfalten sich nun seit fast einer Woche und mit jedem Tag verändert der Strauß seine Silhouette, wird weicher, voller und prächtiger. Der schwere Krug mit …