Aus meinem Leben als Ente…

Immer wieder in den vergangenen Jahren, wenn von der Schneckeninvasion in meinem Garten die Rede war, fiel irgendwo von irgendwem das Zauberwort "Laufente". Und immer dann, wenn ich dieses Zauberwort bei S. angesprochen habe, wurden Männeraugen schockstarr:"Die sch...ei..s..n alles zu. Die fressen alles weg. Die machen alles platt. Die ruinieren den Teich. Die fressen die …

Als Dankeschön – Apfelkuchen aus dem Effeff…

Richtig gute Äpfel sind im Frühjahr kaum zu finden. Die Lageräpfel haben zwar den Winter überstanden, aber vielen Sorten ist das einfach anzusehen und es fehlt am Geschmack. Alldieweil ich aber kaum bis gar nicht zur Bäckerin tauge - Bedienungsanleitungen, Benutzerhandbücher UND Rezepte sind mir ein Gräuel - gibts zum Geburtstag von "LandGlück" den einen …

Vom Glück, auf dem Land zu leben

Moin moin, hinter mir liegt eine recht lange Reise, die in Baden-Württemberg ihren Anfang nahm, mich über Bayern nach Berlin und schließlich nach Schleswig-Holstein führte. Eines habe ich über all die Stationen, über Degerndorf, Ambach und Feldafing am Starnberger See, über München West und München Ost, über den Wedding und Tiergarten in Berlin nie verloren: …