Ode an die Ente – tschüss, kleine Pelle.

Am Tag, als du aus deinem Ei geschlüpft bist, bin ich – vor Freude total aus dem Häuschen – übel auf die Nase gefallen. Du warst keine Wunschente, nein – vielmehr ein Zufallsgeschöpf, heimlich im Stall abgelegt, einsam gebrütet und … Weiterlesen

„So ist das Leben“, sagte der Clown. Und malte sich mit Tränen in den Augen ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Ich mag Katzen nicht. Ich mag nicht ihr gespreiztes Geziere, ihr schleicherisches Gehabe, ihr prätentiöses Sich-Verweigern. Ich mag nicht ihre sattsame Gier, ihre zur Schau gestellte Trägheit. Ihr lustvoll spielerisches Morden. Ihre blutigen Rivalitäten. Ihre gemahnende Leichtigkeit. Und am wenigsten … Weiterlesen