Gelb, Grün und Blau – zwischen Raps und Lupinen, Löwenzahn und Ginster. #Natur #Sonntagsspaziergang

Ein paar leichte Schnürstiefel genügen und ein bisschen Zeit und ich lade ein auf einen Wanderweg durch zwei Welten, die mich in den vergangenen beiden Monaten beeindruckt haben. Irgendwo stand zu lesen, dass es die Natur in ihrem eigentlich Sinne kaum bis nicht mehr gebe. Damit ist sinngemäß gemeint, dass überall der Mensch, dass die …

Alles Himmel…

Das Wetter der vergangenen beiden Wochen bot oftmals traumhaft blauen Himmel. Auch wenn der Herbst letztlich den nahen Winter ankündigt, für mich ist er die schönste Jahreszeit. Die explodieren Farben, die schwere und nach feuchter Erde, reifen Früchten und nassem Laub duftende Luft. Die Sonnenauf- und -untergänge. Nebelschwaden, die sich über die Landschaft legen oder …