Mit dem LandGlück übers Jahr – Glücksmomente im Kalender 2016

Der LandGlück-Kalender 2016 ist da. Pelle und Paule, die beiden Laufenten im Schnee, eine Pusteblume, die glitzert wie kostbares Geschmeide, die Wilster-Au im weichen Herbstlicht oder eine goldene Libelle, die so lange still hält, bis sie sicher im "Kasten" ist, es sind viele Glücksmomente, die sich über ein ganzes Jahr hinweg mit der Kamera einfangen …

Augustenlust – Man sieht die Hitze. Und man hört die Stille. #prosa #gedicht #sommer2014

Augustenlust Vielleicht hat man zu dem Monat, in dem man geboren wurde, eine ganz besondere Beziehung? Vielleicht aber ist der August auch einfach einer der schönsten Monate des Jahres? So und so auch liebe ich diese Jahreszeit. Reife Früchte an den Bäumen, Zucker und Saft, von der Sonne gemacht. Am Morgen die ersten Nebel über …

2 Fuder Weizen, 4 Fuder Roggen, 4 fette Ochsen, 8 fette Schweine, 12 fette Schafe, 2 Fässchen Wein, 4 Tonnen Bier – für eine Tulpe #prosa #tulpenmanie

"Meinen" Zeitungskindern hab ich vor nicht allzu langer Zeit von der Tulpenmanie (auch Tulpenfieber oder Tulpenwahn) erzählt. In der zweiten Hälfte des 16ten Jahrhunderts wurde die hübsche Blume zum Spekulationsobjekt der gehobenen Schichten des Bürgertums. Um es vorwegzunehmen: In dieser Geschichte hat sich kein Mensch der Schönheit einer Blume wegen ruiniert. Die "Opfer" der Tulpenkrise, …

„Hinterm Stall die Blumen“ #leseempfehlung

Den einen öffnet sich allein schon beim Gedanken daran ein klaffender Schlund gähnender Langweile, für die anderen ist es ein Lebenstraum: Die Rede ist vom Leben auf dem Land. Die Liste der Hochglanzmagazine, die den Traum von Idylle, Gemütlichkeit, Ruhe und Frieden zum erstrebenswerten Lebensziel stilisieren und ihn in Text und Bild idealisieren, ist lang. …