Schlagwort: Botanik

Traumlandschaft Arboretum Ellerhoop – Norddeutsche Gartenschau

Arboretum – das klingt für einen botanischen Laien – wie ich einer bin – wie eine Mischung aus dröger Lateinstunde, viel Theorie und dem pädagogischen Ansatz, Menschen für Natur begeistern zu wollen, die eigentlich eher anderes im Sinn haben. Vielleicht verging deshalb ein ganzes Jahrzehnt, in dem ich zwar in Schleswig-Holstein jeden Löwenzahn besucht, um das …

2 Fuder Weizen, 4 Fuder Roggen, 4 fette Ochsen, 8 fette Schweine, 12 fette Schafe, 2 Fässchen Wein, 4 Tonnen Bier – für eine Tulpe #prosa #tulpenmanie

„Meinen“ Zeitungskindern hab ich vor nicht allzu langer Zeit von der Tulpenmanie (auch Tulpenfieber oder Tulpenwahn) erzählt. In der zweiten Hälfte des 16ten Jahrhunderts wurde die hübsche Blume zum Spekulationsobjekt der gehobenen Schichten des Bürgertums. Um es vorwegzunehmen: In dieser Geschichte hat sich kein Mensch der Schönheit einer Blume wegen ruiniert. Die „Opfer“ der Tulpenkrise, …