Glücksmomentige Blütenzauber – die neuen Kalender sind da! #kalender2017 #landglück

Liebe LandGlück-Freunde, es gibt kaum etwas Schöneres, als ein ganzes (Garten-Jahr) fast noch einmal erleben zu dürfen, während ich mich durch tausende von Fotoaufnahmen klicke, um genau die 12 Fotos ausfindig zu machen, die ihren Platz im LandGlück-Kalender finden sollen. Und es gibt auch kaum etwas Schwierigeres, als mich genau für die 12 Aufnahmen zu …

Abenteuerspielpatz. Kindheitserinnerungen. Heimat. Jahresausklangsgedanken …

Dort kenne ich jeden Stein, jede Wegbiegung, jeden Baum, jede Schleife, die der Bach nimmt, ich kenne den Wald, weiß, wo man den schönsten Blick hat, wo die besten Kirschen und Äpfel wachsen, ich erinnere mich an jeden Ausritt, an unsere Höhlen und Abenteuerlager aus Kindertagen, ich könnte Geschichten erzählen und damit Bücher füllen - …

Wortmüde – aber bildgewaltig … Ein Spaziergang zum Jahresende.

Mein Jahr ging nicht - wie eigentlich erwartet - im Garten, Stall und bei Spaziergängen an der Nordsee seinem Ende zu, sondern auf der Ausländerbehörde, im Baumarkt, in der Kleiderkammer, im Schuhgeschäft, beim Optiker und an einem großen runden Tisch, an dem wir gemeinsam mit Menschen unsere Zeit verbringen, für die Gastfreundschaft ein hohes Gut …

Für die Katz: „Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt …“ #catcontent #katzen

Dankeschön! Nicht lange her, da habe ich bei Facebook gefragt, wer mir ein Foto seiner Katze für die Kinderseite, die ich wöchentlich bastle, zur Verfügung stellen würde. Dort war - über drei Ausgaben hinweg - die Katze das große Thema. Die Resonanz war riesig und ich bedanke mich von Herzen für all eure schönen Katzen …

Das LandGlück beim Burda-Verlag

Das LandGlück gehört zu den Lieblingsblogs von "Mein schönes Land", dem Magazin im Burda Senator Verlag, online repräsentiert unter http://www.mein-schoenes-land-bloggt.de. So jedenfalls steht es dort neuerdings geschrieben. Und darüber freu ich mich sehr. Als mich die Online-Redaktion vor einigen Wochen gefragt hat, ob ich nicht Lust hätte, mich und mein LandGlück zuerst auf dem Blog …

Neues aus „Entenhausen“ und herzlichen Dank an Mathilda und Annette…

Ich bedanke mich herzlich für's Rebloggen bei Mathilda, die so vielseitig talentiert ist in Sachen Fotografie und auf deren Blog einfachtilda sich so viele unterschiedliche, interessante und schöne Momentaufnahmen, Szenen und Kulissen finden, dass ich mich allabendlich auf meinen Spaziergang dorthin freue. Ich und eine ganze Schar von Freunden ihrer Augenblicke. und Annette, die mir …

Von Leica Noctilux, Summilux, Brennweiten und Tamtam und meinem Dankeschön an alle Leser…

Vorab ein herzliches Dankeschön an alle "meine" Leser und Freunde, die mich diesen Entenwahn(sinn) ausleben lassen und so nett Anteil nehmen an der Geschichte von Pelle & Paula. Was wären all die Bilder, all die Gedanken und kleinen Geschichten ohne euch, die ihr hier mitlest und kommentiert? Als meine Ponies geboren waren, hatte ich Sorgen, …

Die berühmten astanien vom olfsnest … oder: Der eigene Garten im Gespräch beim Ulmer-Verlag

Heute mach ich es mal kurz und knackig - ganz wider meine Natur also: Das Team vom Ulmer-Verlag war so nett, meinen Garten (und ein wenig auch mich selbst) auf seinem Blog und der FB-Seite vorzustellen. Dafür ganz herzlichen Dank! Memo an mich selbst: Jeden Text vor Abgabe 56567 Mal durchlesen. Und nicht nur 56566 …