Höhenluft

"Bei uns kannst du Freitagabend schon sehen, wer Montag früh zu Besuch kommen wird", mit diesem schrägen Bild, das in etwa die Aussicht bei uns auf dem platten Land beschreibt, hat mich mein Mann vor 15 Jahren auf die norddeutsche Tiefebene eingestimmt. Seit ich hier oben, zwischen Kiel und Brunsbüttel am Kanal, zuhause bin, musste …

Herbstimpressionen

Sonntagmorgen, 31. Oktober 2021. Eben habe ich im herbstlichen Morgennebel die letzten Dahlien geschnitten und zu einem bunten Strauß arrangiert. Die Hühner mit Mehlwürmern gefüttert, die Ponys auf die Weide gebracht und dem Kater ein Antibiotikum verpasst. Was ihm genau fehlt - wir wissen es noch nicht. Mein Gartenjahr ist um. Wo andere "Herbstzeit ist …

In Bildern durchs Jahr – Teil 2

Wichtiger denn je ist mir im vergangenen Jahr der Garten gewesen. Eine - meine Insel - auf die ich mich zurückziehen kann.Wir haben trotz Corona einige Tagesausflüge unternommen, dabei die Hotspots in Schleswig-Holstein gemieden und uns jenseits aller Menschenansammlungen über das weiterverzweigte Spurbahnnetz durch's Land bewegt. Meist mit einem Korb mit Tee, Wasser und einer …

Spätsommerwald – von Trollen, Grabsteinen, wilden Rindern und einem Waldspaziergang

24. August 2013 - ein unglaublich schöner Spätsommertag. Blauer Himmel,  Sonnenstrahlen und ein kräftiger Wind, der fast die Nordsee riechen lässt. S. liebt das Land, weil - sagt er - er hier unglaublich weit blicken kann. (Reist Besuch für Sonntag an, kann man ihn Samstag bereits kommen sehen.) Immer, wenn ich in den Raum Stuttgart …