Ja, ich geb mir sehr viel Müh, mit dem lieben Federvieh. #Federvieh

Es muss bei einem meiner vielen Besuche in der Arche Warder im Landkreis Eckernförde/Neumünster passiert sein, dass ich mein Herz fürs Gefiederte und Federleichte entdeckt habe. Mit der Kamera in der Hocke, Auge in Auge mit den riesigen Brahma-Hähnen, deren … Weiterlesen

„Wenn beide Eltern Enten sind, ein ganz normaler Fall, dann kriegen sie ein Entenkind und keine Nachtigall.“ #LandGlück #Laufenten

Ei? Und dann Ente? Oder doch erst Ente und dann Ei? Eindeutig – zuerst war das Ei. Jedenfalls bei uns im Schuppen, da hatte es gelegen. Vor etwas mehr als zwei Jahren. Und dann war da gleich noch ein Ei … Weiterlesen

„Zum Glück brauchst du Freiheit. Zur Freiheit brauchst du Mut.“

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

„Zum Glück brauchst du Freiheit. Zur Freiheit brauchst du Mut.“ (Perikles) Ob sie etwas in der Art von Glück empfinden können, die Tiere, das weiß ich nicht. Dass die Freiheit ihres Mutes bedarf, durfte ich in den vergangenen Tagen miterleben. … Weiterlesen

Von Leica Noctilux, Summilux, Brennweiten und Tamtam und meinem Dankeschön an alle Leser…

Diese Galerie enthält 20 Fotos.

Vorab ein herzliches Dankeschön an alle „meine“ Leser und Freunde, die mich diesen Entenwahn(sinn) ausleben lassen und so nett Anteil nehmen an der Geschichte von Pelle & Paula. Was wären all die Bilder, all die Gedanken und kleinen Geschichten ohne … Weiterlesen

Brathähnchen in der Mauser…

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

Unter den Kükenflaum mischen sich erste zarte Federn. Im Kükengelb von Pelle sind weiße Töne auszumachen. Und bei Paula zeichnet sich am Hals ein hübscher weißer Reif ab. Insgesamt sehen die beiden nun knapp fünf Wochen alten Laufentenküken aus, wie … Weiterlesen

Schnäbeleien – Paula und Pelle

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Die mittlerweile doch recht langen Hälse der beiden Laufenten-Teenies machen es fast unmöglich, das ganze Tier vor’s Objektiv zu bekommen. Ich sitze im Sand, die beiden planschen, rennen zur Futterstelle, rasen in ihr Häuschen, tapsen zwischen meinen Füßen hin und … Weiterlesen

Die Entdeckung der Langsamkeit…

Diese Galerie enthält 14 Fotos.

Küken Pelle hat mir in den vergangenen drei Wochen eine gänzlich neue Perspektive auf meinen Garten eröffnet. Ich habe nämlich zuvor niemals (abgesehen von Grillabenden bzw. den Mahlzeiten auf der Terrasse) einfach nur da gesessen. Und zugesehen. Oder mich umgesehen. … Weiterlesen

Küken Pelle zieht hinaus in die Welt…

Inzwischen ist dem Entenkind schon sehr deutlich anzusehen, in welcher Gestalt es künftig durch die Welt watscheln wird. Der Hals wird lang und länger, ebenso Schnabel und Füße. Die Tonlage ist um etliche Facetten reicher. Vom schlichten und zaghaften TschiepTschiepTschiep über … Weiterlesen

Den Sommer eingefangen und verschenkt…

Diese Galerie enthält 26 Fotos.

„Während die anderen Kinder draußen in der gleißenden Sonne irgendetwas Erfahrung prägendes spielten…“ Kann man den Sommer einfangen? Um ihn dorthin zu bringen, wo ein Mensch die schönste Zeit des Jahres verbringt, ohne ihn erleben zu dürfen? Kann man Düfte, … Weiterlesen