Rapsodien (Teil 1)

Spontanausflug an die Ostsee bei mäßigem Wetter, der Frühling ziert sich ja in diesem Jahr. Auf einem Hügel oben, am Horizont die See, die Fehmarnsundbrücke und rund um uns herum Rapsgelb, so weit das Auge reicht. Unterbrochen von frischem Frühlingsgrün und den alten Riesen, Eichen, Pappeln und Buchen, die schon länger stehen, als es Felder …

In Bildern durchs Jahr – Teil 2

Wichtiger denn je ist mir im vergangenen Jahr der Garten gewesen. Eine - meine Insel - auf die ich mich zurückziehen kann.Wir haben trotz Corona einige Tagesausflüge unternommen, dabei die Hotspots in Schleswig-Holstein gemieden und uns jenseits aller Menschenansammlungen über das weiterverzweigte Spurbahnnetz durch's Land bewegt. Meist mit einem Korb mit Tee, Wasser und einer …

Rehle, Rehle, Rehle

In meiner Natur begeisterten Familie wurde immer schon Ausschau gehalten nach den scheuen und eleganten Waldtieren, die unter dem allumfassenden und schwäbisch eingefärbten Oberbegriff "Rehle" die gesamte Vielfalt von Rotwild, Damwild, Sikawild und Rehwild umfassten. Ob das Spaziergänge waren oder Fahrten übers Land oder Urlaubstouren, immer war der Blick auf Wiesen und Waldränder links und …

Auszeit unter alten Bäumen

2020 - das ist ein Jahr, das mir gleich aus vielen unterschiedlichen Gründen unter die Haut geht. Corona und Corona-Leugner. Flüchtlingskrise. Trump. Die Nachrichten aus aller Welt geben wenig bis gar keinen Anlass zur Freude.Und davon bleibt auch das Glück auf dem Land nicht unberührt.Ich nenne das meinen "persönlichen Spagat", mein "Weltenwandeln", meine Überzeugung, die …

Vergrämt. Mit Jil Sander und Dieter Nuhr in den Rosen.

Es ist ja generell recht einfach, über die anderen zu reden. Über den Nachbarn, wenn er wegen eines Marders in seiner Garage durchdreht. Über die Bekannten, die nicht mehr schlafen, weil im nächsten Dorf ein Fuchs gesehen wurde. Über den Hysteriker, der wegen der Wölfe auf die Barrikaden geht. Oder über den Bauern von der …

Glücksmomente für die Wand

Wenn sie blüht, leuchtet sie scharlachrot und schon Weitem, und im Winter sind ihre großen Hagebutten der einzige farbige Schmuck im Garten - Rosa Gallica, eingehüllt in Eiskristalle, bildet den Auftakt zum LandGlück-Kalender 2018. In 12 Motiven folgen die Aufnahmen der Jahreszeit und zeigen jeweils einen der schönsten Augenblicke des Monats, für den sie symbolisch …

Ob es einen Entenhimmel gibt? Wenigstens aber einen Entenhimmelstümpel?

Er war mutig, waghalsig und engagiert. Kein Draufgänger, aber auch kein Feigling. Er war schön, moosgrün, samtbraun, orangerot und silbergrau. Und im Gegensatz zu seinen Damen stets ruhig, besonnen und vorausschauend. Aufrecht und ein Erpel, wie er im Buche steht. Dabei zahm, zutraulich und unverwechselbar - mein Hinkebein mit dem langen Hals, der Engelsgeduld und …