Herbstimpressionen

Sonntagmorgen, 31. Oktober 2021. Eben habe ich im herbstlichen Morgennebel die letzten Dahlien geschnitten und zu einem bunten Strauß arrangiert. Die Hühner mit Mehlwürmern gefüttert, die Ponys auf die Weide gebracht und dem Kater ein Antibiotikum verpasst. Was ihm genau fehlt - wir wissen es noch nicht. Mein Gartenjahr ist um. Wo andere "Herbstzeit ist …

Rapsodien (Teil 1)

Spontanausflug an die Ostsee bei mäßigem Wetter, der Frühling ziert sich ja in diesem Jahr. Auf einem Hügel oben, am Horizont die See, die Fehmarnsundbrücke und rund um uns herum Rapsgelb, so weit das Auge reicht. Unterbrochen von frischem Frühlingsgrün und den alten Riesen, Eichen, Pappeln und Buchen, die schon länger stehen, als es Felder …

Waldeslust

Eigentlich wollten wir das schöne Herbstwetter nutzen, um dem hiesigen Wildpark einen Besuch abzustatten. Was ich aber ganz vergessen hatte: Es sind Herbstferien. Und Corona mischt mit.Jedenfalls waren drei der zwei großen Parkplätze so vollgeparkt, dass mein Fuß fast ohne mein Zutun das Gaspedal fand. Fahren wir halt woanders hin ... Und dann hab ich …