Herbstbunt gegen Novembergrau

Herbstbunt. Gegen Novembergrau. Aus dem Ofen duftet Weihnachtsgebäck, die Ponys stehen nass auf Nass, Schafe und Weide sind eins, farblich matt, Grau auf Grün, abgeerntet der Kohl. Morgens tropft Frost aus den Bäumen, abends liegt Nebel überm Land, Feuchte, Nässe, … Weiterlesen

Von Frauen, die auf Ziegen starren. Und Männern, die auf Männer schießen. #prosa

Nach den Bahngleisen rechts, ein breiter Weg, ein Schlagbaum – nichts weiter deutet darauf hin, dass sich hinter dieser Sperre eine wunderschöne, weitgehend der Natur überlassene Landschaft vor fremden Augen versteckt. Kein Schilderwald, keine Ge- und Verbote. Keine Schautafeln. Keine … Weiterlesen