LandGlück-Kalender 2017: There is no Rose without a Stachel…

  Sie wird als „Königin der Blumen“ bezeichnet und seit mehr als 2000 Jahren gezüchtet – die Rose hat es zu ihrer eigenen Wissenschaft gebracht; Rhodologen – das sind Menschen, die mehr über Rosengewächse wissen, als die Rosen selbst. Der … Weiterlesen

Vom Markt in die Vase – Blütenzauber in Pastell #LandGlueck #Blumenstrauß

Anemonen, Ranunkeln, Bartnelken, Fresien, Rosen und Veronika – mehr brauchte es nicht, um diesen Augenschmaus zu stecken. Zugegeben – ich habe etwas tiefer in die Tasche gegriffen, aber die Blüten entfalten sich nun seit fast einer Woche und mit jedem … Weiterlesen

Vom Markt – in die Vase #LandGlueck #Blumenstrauß

In dieser Woche war das Angebot auf dem Markt eher bescheiden. Das mag auch daran gelegen haben, dass ich zu spät dran und vieles schon in anderen Händen war. Aber: Rosen und Ranunkeln passen doch sehr gut zusammen. Und der … Weiterlesen

Mit dem LandGlück übers Jahr – Glücksmomente im Kalender 2016

Der LandGlück-Kalender 2016 ist da. Pelle und Paule, die beiden Laufenten im Schnee, eine Pusteblume, die glitzert wie kostbares Geschmeide, die Wilster-Au im weichen Herbstlicht oder eine goldene Libelle, die so lange still hält, bis sie sicher im „Kasten“ ist, … Weiterlesen

Neues aus „Entenhausen“ und herzlichen Dank an Mathilda und Annette…

Diese Galerie enthält 22 Fotos.

Ich bedanke mich herzlich für’s Rebloggen bei Mathilda, die so vielseitig talentiert ist in Sachen Fotografie und auf deren Blog einfachtilda sich so viele unterschiedliche, interessante und schöne Momentaufnahmen, Szenen und Kulissen finden, dass ich mich allabendlich auf meinen Spaziergang … Weiterlesen

Neues von der tiefsten Landstelle der Republik…

Diese Galerie enthält 25 Fotos.

Wer im übertragenen Sinne sozusagen am Badestöpsel der Nation lebt, dem muss die Liebe zum Wasser so nah sein, wie meinen beiden Enten, für die ich heute „angebaut“ habe. Sie sind im Tierreich ganz sicher nicht die hellsten Kerzen im … Weiterlesen

Bodenturnen mit Günter Strack, ein Hexenschuss und eine eilige schwarze Raupe…

Diese Galerie enthält 14 Fotos.

Sie war etwa 4 Zentimeter lang. Gelb wie eine Sonnenblume. Und an den Enden ihrer langen, aufrecht stehenden Härchen fanden sich braune Tupfer. Auf ihrem Weg wölbte sich die Mitte ihres gleichförmigen Leibes katzenbuckelig nach oben, um sich gleich darauf … Weiterlesen

Von der Erbsenzählerei, einem Salto Mortale, dem Glück, der Sonne und der Zeit, die durch die Finger rinnt…

Diese Galerie enthält 26 Fotos.

Heute ging mir ein Licht auf. Mit einem Mal lag das Prinzip der Landwirtschaft in meinen Händen. Aus einer einzigen kleinen, trockenen und schrumpeligen Erbse wird mit etwas Glück, Erde, Wasser und Licht binnen ein paar Wochen ein Strauch. Knapp … Weiterlesen

Gut im Abgang…

Diese Galerie enthält 18 Fotos.

„Wie ein Brett…“, sagt S., sei ich heute beim ersten Hahnenschrei die Treppenstufen von Berg zu Tal gerauscht. Berg und Tal haben S. zu einem weiteren „Bild“ inspiriert. Er fing an, von den Holzfällern in Kanada zu erzählen, die die … Weiterlesen

Nestflüchtling Hans Huckebein – Der Glücksrabe – oder: Tage wie jener…

Diese Galerie enthält 15 Fotos.

„Sind Sie heute nicht glücklich, Frau Pohl?“, fragt mich Frau Reinieri, die auf dem Wochen- und Samstagsmarkt in der Stadt die besten Brötchen im Norden verkauft. Schön, diese Frage. Offensichtlich mache ich an anderen Tagen einen glücklichen Eindruck. Heute bin … Weiterlesen