Der Indianer in mir…

Kürzlich fragte mich S.: "Wird dir das nicht langweilig? Dir und deinen Lesern? Immer nur Blumen? Oft auch nur Ausschnitte?" Für meine Leser kann ich nicht sprechen. Aber ich kann mich nicht sattsehen an den Farben, am Lichtspiel zwischen Schatten, Sonne, Blüte und Strukturen. An der faszinierenden Vielfalt, mit der die Natur sich ins rechte …