Schicht im Schacht

Gestern Abend kam der Rocker nicht nachhause. Also haben wir ihn gesucht. Stundenlang im eisigen Sturm, mit Taschenlampen und in allen Gräben, Ställen, Gebüschen und Winkeln, die hier auf dem platten Land zu finden sind.Kein Maxe, egal wie laut und eindringlich ich rief und pfiff.Mit eiskalten Fingern hab ich Nachrichten an die Nachbarn getippt, dass …

In Bildern durchs Jahr – Teil 2

Wichtiger denn je ist mir im vergangenen Jahr der Garten gewesen. Eine - meine Insel - auf die ich mich zurückziehen kann.Wir haben trotz Corona einige Tagesausflüge unternommen, dabei die Hotspots in Schleswig-Holstein gemieden und uns jenseits aller Menschenansammlungen über das weiterverzweigte Spurbahnnetz durch's Land bewegt. Meist mit einem Korb mit Tee, Wasser und einer …

Rehle, Rehle, Rehle

In meiner Natur begeisterten Familie wurde immer schon Ausschau gehalten nach den scheuen und eleganten Waldtieren, die unter dem allumfassenden und schwäbisch eingefärbten Oberbegriff "Rehle" die gesamte Vielfalt von Rotwild, Damwild, Sikawild und Rehwild umfassten. Ob das Spaziergänge waren oder Fahrten übers Land oder Urlaubstouren, immer war der Blick auf Wiesen und Waldränder links und …

Maxe

Aus meinem Schreibtisch ist eine Landebahn geworden, die in einer Art Touchdown kurz touchiert wird, um dann durchzustarten und im Freiflug durchs Haus fortzufahren. Der Duschvorhang ist perforiert, als hätten wie ihn mit Luftlöchern versehen, um beim Duschen nicht zu ersticken. Was in den gelben Sack rein wandert, wandert konsequent wieder raus und wird in …

Tschüssss mein lieber Kalle

Mit blauen Überziehern über meinen Schuhen betrat ich das Katzenzimmer im Tierheim. Etwa 10 kleinere und größere Katzenkinder spielten miteinander oder schliefen zwischen alten Handtüchern, ihren Futternäpfen und allerlei Spielzeug auf ein paar Quadratmetern. Ich sollte mir eins der Tierchen aussuchen und manche von ihnen boten sich auf putzige Weise an. Ein kleiner Tiger setzte …

Glücksmomente für die Wand

Wenn sie blüht, leuchtet sie scharlachrot und schon Weitem, und im Winter sind ihre großen Hagebutten der einzige farbige Schmuck im Garten - Rosa Gallica, eingehüllt in Eiskristalle, bildet den Auftakt zum LandGlück-Kalender 2018. In 12 Motiven folgen die Aufnahmen der Jahreszeit und zeigen jeweils einen der schönsten Augenblicke des Monats, für den sie symbolisch …

Ja, ich geb mir sehr viel Müh, mit dem lieben Federvieh. #Federvieh

Es muss bei einem meiner vielen Besuche in der Arche Warder im Landkreis Eckernförde/Neumünster passiert sein, dass ich mein Herz fürs Gefiederte und Federleichte entdeckt habe. Mit der Kamera in der Hocke, Auge in Auge mit den riesigen Brahma-Hähnen, deren Füße archaische Waffen sind und deren Statur ohne Weiteres mit der eines Kleinkindes mithalten kann, …