Leben für die Landwirtschaft – 13 Jungs und ein Kalender

Im Oktober endete mit diesem großen Gruppenbild ein tolles Foto-Projekt, das mich fast das ganze Jahr hindurch begleitet hat. Sie würden gerne einen Kalender machen, "Jungs ut de Wilstermasch" soll er heißen und die Söhne von den Höfen der Landwirte aus der Wilstermarsch zeigen. Kein Schnickschnack soll es ein, sondern so, wie die Jungs selbst: …

Mit dem LandGlück übers Jahr – Glücksmomente im Kalender 2016

Der LandGlück-Kalender 2016 ist da. Pelle und Paule, die beiden Laufenten im Schnee, eine Pusteblume, die glitzert wie kostbares Geschmeide, die Wilster-Au im weichen Herbstlicht oder eine goldene Libelle, die so lange still hält, bis sie sicher im "Kasten" ist, es sind viele Glücksmomente, die sich über ein ganzes Jahr hinweg mit der Kamera einfangen …

Kleinbürger? Kleingeister? Kleingarten?

Alte Frauen und Männer, meist krumm und gebeugt von der Last der Arbeit, zogen Bollerwagen hinter sich her. Darauf scheppernde Gießkannen, klapperndes Gartengerät, Kisten und Eimer. Vorbei an den sogenannten Aussiedlerhöfen führte ihr Weg, über den "Katzenbach" und eine kleine steinerne Brücke zur Kleingartenanlage. Einer geschlossenen Gesellschaft, mannshoch umzäunt und eingebettet in ein Dreieck aus …

Vom Glück, auf dem Land zu leben

Moin moin, hinter mir liegt eine recht lange Reise, die in Baden-Württemberg ihren Anfang nahm, mich über Bayern nach Berlin und schließlich nach Schleswig-Holstein führte. Eines habe ich über all die Stationen, über Degerndorf, Ambach und Feldafing am Starnberger See, über München West und München Ost, über den Wedding und Tiergarten in Berlin nie verloren: …